Frau Martel
mittwochs,13:00 - 15:00 Uhr
Aula der Mensa
ab Klassenstufe 8

Mitspielen können Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 8. Zu Beginn des Schuljahres wird das Stück bekannt gegeben und gemeinsam mit allen Interessierten gelesen.
Für die Rollenvergabe gibt es das „Casting", bei dem Szenenausschnitte vorgespielt werden. Die Mitglieder diskutieren daraufhin, wer die Rolle am Besten verkörpert und stimmen ab. 

Geprobt wird einmal die Woche, am Mittwoch, meist von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr.
Die Aufführungen finden im Juli statt. An den beiden Wochenenden vor den Aufführungen finden ganztägige Proben statt.

In den letzten Jahren führte die Theater-AG folgende Stücke auf:
2015 Sommernachtstraum (William Shakespear)

2014 Die Schule der Diktatoren (Kästner)
2013 Hexenjagd (Miller)
2012 Die Befristeten (Canetti)
2011 Die Nashörner (Ionesco)
2010 Faust (Goethe)
2009 Die Chinesische Mauer (Frisch)
2008 Er hatte zwei Pistolen und seine Augen waren schwarz und weiß (Fo)
2007 Hase Hase (Serreau)

theater_nashoerner_700 dsc_0288_1
aus: Ionesco, Die Nashörner 

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de