Ausgezeichnet!

Der Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ (MoG) verfolgt das Ziel, Interesse und Freude am mathematischen Problemlösen zu entwickeln. Darüber hinaus möchte er Menschen der ganzen Welt einander über einen mathematischen Austausch näherbringen.

Weiterlesen: Mathematik ohne Grenzen

Am Donnerstag, den 7.6.2018 machte ich mich nach der 4. Stunde mit dem Zug auf nach Braunschweig, um am Bundesfinale des Diercke Wissen Geographiewettbewerbs teilzunehmen, für welches ich mich in zwei vorherigen Runden qualifiziert hatte.

Weiterlesen: Lucca Kaltenecker beim Bundeswettbewerb "Diercke Wissen" in Braunschweig

Wer sich für Naturwissenschaften und nicht nur für eine Fachdisziplin interessiert, ist bei diesem Wettbewerb genau richtig. Die erste Runde des Wettbewerbs startete bereits im November 2017 zum Thema "Geniales Gemüse".

Weiterlesen: Tabea Hettenbach qualifiziert sich für die dritte Runde der Internationalen Junior Science Olympiade

Leonie Heinle, Florian Böhmichen und Felix Fruntke (alle aus der 9c) haben erfolgreich am von der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ausgeschriebenen Wettbewerb "Brücken verbinden" teilgenommen.

Weiterlesen: Brücken verbinden

Der Schülerwettbewerb des Landes Baden-Württemberg ermöglicht es, Politik und Gesellschaft einmal ganz anders und hautnah zu erleben. Achtundzwanzig Schülerrinnen und Schüler unseres Gymnasiums stellten sich in diesem Jubiläumsjahr der Herausforderung und wurden reich belohnt.

Weiterlesen: „Komm heraus, mach mit.“ – Der 60. Schülerwettbewerb des Landes Baden-Württemberg

Am 21.Februar trafen sich knappe 50 Teilnehmer zum Wettbewerb, bei dem interessante Fragen aus verschiedenen Bereichen der Geographie beantwortet werden mussten. Schulsieger wurde Lucca Kaltenecker aus der Klasse 10d.

Weiterlesen: Lucca Kaltenecker – Landessieger beim Wettbewerb „Diercke Wissen- der Geographie-Wettbewerb“

Am Montag, 09.04.2018 gewann das Fußball-Team des Gymnasiums Rutesheim bei Jugend trainiert für Olympia auf Kreisebene mit einem deutlichen Punktestand von 11:3. 

Weiterlesen: Klarer Sieg des Fußball-Teams bei Jugend trainiert für Olympia

Nachdem sie sich bereits beim Schul- und Kreiswettbewerb gegen ihre Mitstreiter durchsetzte, konnte sich Maya Wolf aus der Klasse 6d beim Bezirkswettbewerb in Esslingen einen großartigen zweiten Platz sichern und damit zeigen, dass vom Gymnasium Rutesheim richtig gute Vorleser kommen. „Ich bin stolz, dass ich so weit gekommen bin und eigentlich nicht traurig, dass es nicht für den ersten Platz gereicht hat“, so Maya nach dem Wettbewerb, die einen ganzen Fanclub nach Esslingen mitbrachte: „Meine Freunde waren dabei und haben mich unterstützt, deshalb war ich auch gar nicht so schlimm aufgeregt“.

Weiterlesen: Maya Wolf wird Zweite beim Vorlesewettbewerb auf Bezirksebene

"Ich konnte es gar nicht glauben", mit diesen Worten kommentiere Maya Wolf ihren Sieg beim Kreiswettbewerb des diesjährigen Vorlesewettbewerbs. 
Maya setzte sich gegen 11 weitere Teilnehmer beim Kreiswettbewerb des Vorlesewettbewerbs in der Leonberger Stadtbücherei durch. Trotz großer Nervosität konnte sie auf der Bühne in ihren Text des Buches „Emma, der Faun und das vergessene Buch“ von Mechthild Gläser eintauchen und ihn flüssig vorlesen.

Weiterlesen: Kreissiegerin des Vorlesewettbewerbs kommt vom Gymnasium Rutesheim

„Rutesheim, Rutesheim“ –tönten am 07.Februar die Jubelrufe der AG-Teilnehmer aus dem Publikum, nachdem feststand, dass sich unsere Schulsieger Felix Holtmann (9b) und Vincent Frank (9f) auch auf Regionalverbundebene am Goldberg Gymnasium in Sindelfingen von ihrer besten Seite gezeigt und die Jury restlos überzeugt hatten, die vor allem die „brillante Ausdrucksfähigkeit“ und enorme Sachkenntnis der Debattanten lobte.

Weiterlesen: Regionalverbundwettbewerb „Jugend debattiert“

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de