Unsere Leitgedanken stellen die schulische und persönliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt unseres Handeln. Deshalb ist es uns wichtig, dass Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und beraten werden. An unserer Schule stehen dazu zahlreiche Fachkräfte zur Verfügung, die für Schülerinnen und Schüler aber auch für deren Eltern da sind bei Fragen

  • zur allgemeinen schulischen Entwicklung zur Berufs- und Studienberatung
  • zur sozialen Unterstützung in problematischen Schul- und Lebenssituationen
  • zur individuellen Lernförderung
  • zu allgemein organisatorischen Anliegen.

Unsere pädagogischen Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler und auch an Eltern. Sprecht und sprechen Sie uns an – lieber früher als später. Alle Gesprächsinhalte werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Erreichbar sind wir in jedem Fall über das Sekretariat:

Telefon:  07152 5002 25 00
Telefax:  07152 5002 25 99
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANSPRECHPARTNER

Futter Jochen E SM 

Beratungslehrer - Jochen Futter
Der Beratungslehrer ist für Schüler (und deren Eltern) bei Leistungsschwächen, bei Lernschwierigkeiten und in Fragen der weiteren Schullaufbahn zuständig. Durch Gespräche mit Eltern, Schülern und Fachlehrern, durch Fragebögen und Begabungstests können Aussagen über die Ursache der Lernschwierigkeiten und Vorschläge zur Behebung gemacht werden.
Inhalt und Ergebnis der Beratung sind streng vertraulich. 

Auhorn

m 100

Fr E F  

 

Beratung für die Kursstufe - Laura Auhorn, Jutta Mörgenthaler und Andrea Frenzel
In der "Kursstufe" findet der Unterricht anders als in der Unter- und Mittelstufe nicht mehr im Klassenverband sondern in Kursen statt, die die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der gesetzlichen Regelungen selbst auswählen. Die Kursstufenberaterinnen Frau Auhorn, Frau Frenzel und Frau Mörgenthaler informieren Eltern und Schüler und unterstützen die Schüler bei der Wahl ihrer Kurse und allen weiteren organisatorischen Fragen bis zum Abitur.
Ul HP

Berufsorientierung BOGY - Stefan Ulrich

Organisation von Maßnahmen, Veranstaltungen, Praktika, Besichtigungen und Beratungen rund um das Thema Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis zum Abitur.

Fr E F

Lenard

Bücherverwaltung Lehr- und Lernmittel - Andrea Frenzel und Kristiane Lenard

Wenn Schüler Fragen bezüglich ihrer Schülbücher haben und Unterstützung für Referate, GFS, Hausarbeiten und Präsentationsprüfungen aus der reichhaltigen Schülerbibliothek benötigen, steht Ihnen Frau Frenzel und Frau Lenard  mit Rat und Tat zur Seite.

engert

Förderung lern- bzw. leistungsschwächerer Schülerinnen und Schüler - Steffen Engert
Die Angebote richten sich hauptsächlich an Schüler der Unter- und Mittelstufe, die Unterstützung bei der Erledigung von Schulaufgaben benötigen oder in einem Kernfach große Schwächen bei grundlegenden Inhalten zeigen. Die jeweiligen Fachlehrer machen Schüler in der Regel auf ein für sie wichtiges Förderangebot aufmerksam und empfehlen eine Teilnahme.
sautter 100

Förderung begabter Schülerinnen und Schüler - Bert Sautter
Angebot einer Forscher-AG. Unterstützung der Schüler bei Wettbewerben. Empfehlungen zu Stipendien oder Seminaren (Schülerakademie, Junior-Akademie), Erstellen von Gutachten z. B. für ein Frühstudium.
Betreuung im Drehtürmodell: Besondersbegabte Schüler nehmen an Unterrichtsstunden in höheren Klassen teil.
Herr Sautter ist auch Verbindungslehrer am Gymnasium Rutesheim.

 
2015 03 24 Buchhöcker F D Ganztagesangebote - Katrin Kußler
Zuständig für die Koordination von Arbeitsgemeinschaften und Verwaltungsaufgaben im Bereich der Ganztagesangebote. 

Ansprechpartnerin für Schüler, Eltern, das Kollegium und die Jugendbegleiter im Aufgabenbereich Ganztagesangebote.

Ht Katrin

Lerncoaching und LRS - Katrin Hettenbach
Angesprochen sind Unter- und Mittelstufenschüler, die ihre Leistung nicht voll ausschöpfen können. Themen sind Lernmethoden, Organisation und Zeitmanagement, Stärkung der Konzentrationsfähigkeit und Umgang mit Prüfungsproblemen. Frau Hettenbach ist auch Ansprechpartnerin für Lese-Rechtschreibschwäche.

 

Di

Schulseelsorge - Andreas Diller

Sorgen und Lebensfragen, Trauer und Belastungen im privaten Umfeld können Jugendliche umtreiben und niederdrücken. Der Schulseelsorger bietet ein offenes Ohr, um Belastendes abzuladen oder neue Perspektiven zu gewinnen. Was mir anvertraut wird, unterliegt der Schweigepflicht.

Maria Herr Profil Schulsozialarbeit - Maria Herr

Redebedarf? Probleme zu Hause oder in der Schule ? Die Schulsozialarbeiterin am Schulzentrum bietet Unterstützung in den unterschiedlichsten Problemlagen. Ihr Beratungsangebot richtet sich an Schüler und Eltern. Gerade in einem so großen Schulzentrum, wie es Rutesheim hat, ist Schulsozialarbeit ein wesentlicher Standortvorteil.

Lenard

Schülerauslandsaufenthalte - Kristiane Lenard

Der Exchange Club informiert über Austauschmaßnahmen und veranstaltet Informationsabende. Schüler, die schon im Ausland waren, beraten ihre Mitschüler und betreuen Austauschschüler, die an unsere Schule kommen.

Gr 

Sprachzertifikat Englisch  - Cambridge - Sandy Großnick

Cambridge Proficiency Prüfungen: Gute bis sehr gute und motivierte SchülerInnen werden in Vorbereitungskursen auf die Cambridge Prüfungen vorbereitet. Es finden verschiedene Kurse auf unterschiedlichem Niveau statt (KET, PET, FCE, CAE).

schaeuble

Sprachzertifikat Französich - DELF - Johanna Schäuble
Vorbereitung der Schüler und Schülerinnen auf die DELF SCOLAIRE – Prüfung. Der Vorbereitungskurs für das Niveau A2 richtet sich an sprachlich begabte und interessierte Neunt- und Zehntklässler. Das Niveau B1 ist für sprachlich begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen gedacht.

 

schmollinger 100

sautter 100

Mue ganz klein

Verbindungslehrer - Martina Schmollinger, Bert Sautter und Sebastian Mücke

Begleitung, Beratung und Unterstützung der SMV in ihrer Arbeit. Dies geschieht im Rahmen von Sitzungen der SMV sowie bei Veranstaltungen. Beratende Gespräche bei Problemen zwischen Schülern und Lehrern.

SW  

Schulleiter - Jürgen Schwarz

Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen auch direkt an mich wenden. Um sicher zu gehen, dass ich genug Zeit für Ihr Anliegen haben werde, vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat einen Gesprächstermin mit mir.

Uef veroeffentlicht HP Stellvertretende Schulleiterin - Petra Üffing
Als ständige Vertretung des Schulleiters gehören die Stunden- und Vertretungsplanung, die Ordnung und Sauberkeit im Schulhaus sowie die Zeugnisarbeit zu meinen Hauptaufgaben. Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen an mich wenden.

 

hemminger 100 2  

Bue



Sekretariat - Jutta Hemminger und Julia Bührle

Von Antragsformularen und Busfahrkarten über die Versorgung kleiner Verletzungen bis hin zu Zeugnisblättern läuft fast alles durch die fleißigen Hände unseres Sekretariats. Über uns erreichen Sie auch alle Ansprechpartner an der Schule, wenn diese gerade im Unterricht oder anderweitig beschäftigt sind, per Mail oder Telefon. 

 

Das Kollegium des Gymnasiums Rutesheim im Schuljahr 2016/ 2017

16 40 0275 0011 65006 800x600

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de