Damit Schule nicht nur Lern- sondern auch Lebensort ist, bietet das Gymnasium an vier Tagen in der Woche eine Ganztagesbetreuung an. Dabei können die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Eltern sowohl über den Umfang als auch über die Art der Betreuung entscheiden. Neben internen Angeboten wie Arbeitsgemeinschaften und Hausaufgabenbetreuung bestehen Kooperationen mit dem evangelischen Jugendwerk, dem Stadtjugendreferat und dem SKV Rutesheim. Dieses breite Angebot ermöglicht ein individuelles Wochenprogramm, das auf die jeweiligen Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Schüler eingeht.

Das Ganztagesprogramm für das Schuljahr 2017/18 wird zu Schuljahresbeginn auf der Homepage veröffentlicht. Darüber hinaus finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Angebote am AG-Aushang im Obergeschoss des Gymnasiums.

Die Anmeldung erfolgt vom 11. bis 22. September 2017 über die AG-Plattform INES, für die sie über die Klassenlehrer einen persönlichen Zugangscode erhalten.

Falls Sie noch offene Fragen zum Ganztagsangebot haben und diese nicht unter "Häufige Fragen zum Ganztagsangebot" beantwortet werden, können Sie sich gerne an Frau Kußler wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Stundentafel des vergangenen Schuljahres 2016/17 bietet Ihnen bereits einen Überblick über unser AG-Repertoire.

AG US 16-17 NEU

 

Mittagessen am Gymnasium Rutesheim

Mensa (Montag bis Donnerstag)

Das Gymnasium Rutesheim ermöglicht von Montag bis Donnerstag ein Mitagessen innerhalb des Schulzentrums. Das Essen wird von Frau Wagner, der hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin der Mensa und 160 engagierten Müttern und Vätern zubereitet. Es werden bis zu 350 Mahlzeiten für die Schülerinnen und Schüler und deren Lehrkräfte ausgegeben. Zwei Drittel der „Gäste“ kommt dabei aus dem Gymnasium, ein Drittel von den anderen Schulen des Bildungszentrums.

Es gibt folgende Möglichkeiten in der Mensa zu essen.

  • Das Abonnement
    Ein Abo gilt für ein ganzes Schulhalbjahr und zwar für einen der vier Wochentage. Man kann also, wenn man an mehr als einem Wochentag essen will, auch zwei, drei oder vier Abos erwerben. Der Preis für ein Aboessen beträgt 2,50 € für Schüler, 3,30 € für Lehrer.
  • Das Tagesessen
    Tagesessen stehen nicht immer und nur begrenzt zur Verfügung. Es besteht kein Anspruch darauf, deshalb ist sinnvoll, sich eine Tagesessenkarte an der Ausgabe zu holen, bevor man sich anstellt. Beim Tagesessen gibt es keine Varianten. Ein Tagesessen kostet 3,50 € für Schüler und 4,50 € für Lehrer.

Weitere Informationen und aktuelle Essenpläne finden Sie auf der Homepage der Mensa

Kontaktperson: Frau Wagner
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hausaufgabenbetreuung

Bei der Hausaufgabenbetreuung haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in Stillarbeit Ihre Hausaufgaben bereits in der Schule zu erledigen. Eine Lehrkraft ist anwesend, um eine ruhige Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten und Fragen zu beantworten. Zusätzlich wird diese durch Schülermentoren der Jahrgangsstufe J1 und J2 unterstützt. Bitte beachten Sie, dass die Hausaufgabe keine individuelle Nachhilfe darstellt, sondern den Schülern einen Rahmen bietet, in dem sie weitgehend selbständig arbeiten können. Während die Hausaufgaben an den Tagen Montag, Dienstag und Donnerstag das ganze Schuljahr über angeboten wird, ersetzt ab dem zweiten Halbjahr der Fördernachmittag die Hausaufgabenbetreuung am Mittwoch.

Arbeitsgemeinschaften

Neben der Hausaufgabentreuung bietet das Gymnasium Rutesheim eine Vielzahl an Arbeitsgemeinschaften im sportlichen, musischen, technischen und kulturellen Bereich an, welche über Klassengrenzen hinaus das soziale Miteinander an der Schule fördern. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu einer AG für mindestens ein Halbjahr verbindlich ist. Kann Ihr Kind einen Termin nicht wahrnehmen, gilt die Entschuldigungspflicht.

Alle AGs beginnen in der 2. Schulwoche. 

Bewegte Pause

Während der Mittagspause können die Schülerinnen und Schüler Hofspielzeug ausleihen, das zu mehr Bewegung auf dem Pausenhof animiert. Über die Wintermonate stehen in der Schule zahlreiche Brett-, Karten- und Würfelspiele zur Auswahl. Das Angebot kann spontan ohne Anmeldung genutzt werden und wird von Frau Herr, der Schulsozialarbeiterin, und Jugendbegleitern geleitet.

Jugendtreff

Von Montag bis Donnerstag, 12:30 bis 14:00 Uhr,  öffnet der benachbarte Jugendtreff des Stadtjugendreferats die Türen für alle Schüler des Schulzentrums. Hier können die Schüler Billard, Tischtennis und viele weitere Spiele spielen, wobei sie von pädagogisch geschulten Mitarbeitern des Jugendtreffs beaufsichtigt werden. Wie auch die "Bewegte Pause" kann das Angebot spontan und ohne Anmeldung genutzt werden.

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de