1) Wann wird das Ganztagsprogramm für das Schuljahr 20/21 veröffentlicht?
Das vollständige Programm wird ab dem ersten Schultag veröffentlicht. Ob ein Angebot tatsächlich zustande kommt, hängt davon ab, ob die Mindestteilnehmeranzahl von 8 Schülerinnen/Schülern erreicht wird.
Leider kann im Schulhar 2020/2021, aufgrund der Corona-Pandemie, kein so vielseitiges Angebot wie in den letzten Schuljahren angeboten werden. Eine Übersicht über bisher stattfindende AGs finden Sie unter Vorstellung der AGs.  

2) Wo finde ich Informationen zum Ganztagsangebot?

  • Die Programmübersicht für die Klassen 5 bis 7 finden Sie unter der Rubrik Ganztagsangebote und AGs/ Unterstufe.
  • Angebote ab Klasse 8 finden Sie unter Ganztagesangebote und AGs/ Mittel-und Oberstufe.
  • Genauere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter Vorstellung der AGs.
  • Eine Übersicht über die verschiedenen Angebote bietet Ihnen außerdem der AG-Aushang im ersten Stock des Gymnasiums bzw. im Pavillon.
  • Die AG-Plattform „INES“, über welche Sie Ihr Kind für eine AG anmelden können (siehe Punkt 4), enthält ebenfalls alle nötigen Informationen zu den einzelnen AGs.  

3) Wann beginnt das Ganztagsangebot?
Die Ganztagsangebote beginnen in der Regel in der zweiten Schulwoche. Eventuelle Vorbesprechungen zur Gruppeneinteilung können der AG Beschreibung auf der AG-Plattform INES (siehe Punkt 4) entnommen werden.

4) Wie melde ich mein Kind für ein Angebot an?
Sie erhalten am ersten Schultag per Mail einen personalisierten Zugangscode für die AG-Plattform „INES“. Auf dieser Plattform können Sie alle AG-Angebote des laufenden Schuljahres einsehen und Ihr Kind direkt für einzelne Arbeitsgemeinschaften anmelden. Die Anmeldephase dauert bis zum 24.09.2020.
WICHTIG: Bitte achten Sie darauf, bei der ersten Anmeldung auf INES Ihr Initialpasswort zugunsten eines besser einprägsamen Passwortes zu ändern. Dieses werden Sie auch in den folgenden Jahren verwenden können.

Falls Sie ihr Kind mit zwei Vornamen an der Schule angemeldet haben, geben Sie als Benutzernamen
Vorname "Leerzeichen"Vorname.Nachname ein.
Wird Ihnen angzeigt, dass das Passwort nicht korrekt ist, können Sie sich selbstständig ein neues Passwort auf die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse zusenden lassen. Erst anch drei Fehlversuchen wird der Zugang gesperrt.

Falls Sie Ihr Kind zum Halbjahr zu einer neuen AG anmelden wollen, können Sie dies Ende Januar über die AG-Plattform tun.

5) An wie vielen Angeboten kann mein Kind teilnehmen?
Es gibt keine Obergrenze bei der Anzahl der besuchten Angebote.
Achten Sie jedoch bei der Wahl der Angebote auf ein abwechslungsreiches Programm, das Ihrem Kind genug Bewegung und auch Freiräume bietet, in denen es selbstständig seine Freizeit gestalten kann. Ein viermaliges Besuchen der Hausaufgabenbetreuung ist beispielsweise nicht sinnvoll.
Bitte achten Sie darauf, zwischen Vormittags- und Nachmittagsschule auch ausreichend Zeit für ein Mittagessen einzuplanen.

6) Muss ich für das AG-Angebot bezahlen?
Unsere Angebote sind meist kostenlos.  Zu den Ausnahmen gehört der Fördernachmittag, der für die Klassenstufen 6 und 7 nach den Herbstferien und für die Klassenstufe 5 im zweiten Halbjahr beginnt. Nähere Informationen zum Fördernachmittag erhalten Sie rechtzeitig über die Klassenlehrer.

7) Kann ich mein Kind von einem Angebot wieder abmelden?
Die Anmeldung für ein Ganztagsangebot ist für mindestens ein Halbjahr verbindlich. Ihr Kind sollte sich also nach einem ersten Kennenlernen des Angebots entscheiden, ob es dieses verbindlich fortführen möchte. Für alle weiteren Termine gilt die Anwesenheits- und Entschuldingungspflicht im Falle einer Verhinderung.

8) Wie melde ich mein Kind für die Mensa an?
Anmeldeformulare für die Mensa können im  Schulportfolio oder über die Homepage der Mensa Rutesheim heruntergeladen werden. Bei Fragen rund ums Essen wenden Sie sich bitte an die Mensa Rutesheim: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei offenen Fragen zum Ganztagsangebot können Sie sich gerne an Frau Schmollinger wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de