Es kann durchaus Freude machen, sich mit komplexen mathematischen Aufgaben zu befassen! Dies sahen zumindest 22 Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe so und nahmen am Landeswettbewerb in Mathematik 2019 teil!


Hierbei sind Wettbewerbsaufgaben selbständig daheim, alleine oder in Gruppen zu lösen und die Lösungswege exakt zu dokumentieren. Wir freuen uns sehr, dass die Schülerinnen und Schüler sich freiwillig dieser Herausforderung gestellt haben.
Besonders erfolgreich waren dabei:
Jakob Gutmann (10g), Marek Jaroslawicki (8f), Niklas Schönstein (10g) und als Team Max Freitag, Fabian Haid und Alexander Wünning (alle 10d), die einen zweiten Preis erzielen konnten und sich somit auch für die Teilnahme an der 2. Runde qualifiziert haben. Dafür wünschen wir ihnen viel Erfolg!
Einen dritten Preis erzielten: Jan Peter Blasitzke (10f), Jule Nagel (10g), Diellon Rama (10g) und als Team Ezgi Daniskan und Kiara Streicher (beide 10g).
Urkunden und Buchpreise (der Einzelteilnehmer) wurden ihnen von unserem Schulleiter Jürgen Schwarz überreicht.

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern zu ihrem Erfolg und wünschen ihnen weiterhin viel Freude an der Mathematik und viele weitere erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen.

Stephan Klos
Fachvorsitzender Mathematik

2020 01 15 Landeswettbewerb Mathematik HP

Die erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer bei der Urkunden- und Preisübergabe
durch den Fachvorsitzenden Mathematik Stephan Klos und den Schulleiter Jürgen Schwarz.

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de