Newsticker

Viele bedürftige Kinder und ihre Familien leiden in diesem Jahr besonders unter den Umständen der Corona-Pandemie – ein Grund mehr für die SMV des Gymnasiums Rutesheim, sich auch in diesem Jahr an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zu beteiligen und ein wenig Weihnachtsfreude zu verbreiten und Hoffnung zu schenken.
Schülersprecherin Maja Widmann (J1), Ajka Sadovic (J1), Lilly Gohl (11a), Moritz Philippin (8b) und Kilian Kirchherr (8b) organisierten die Aktion an unserer Schule und sammelten insgesamt 142 Päckchen von engagierten Schülerinnen und Schülern für Kinder in Osteuropa.
„Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Aktion des Evangelischen Jugendwerks Leonberg in Zusammenarbeit mit den Barmherzigen Samaritern (Samaritan’s Purse) und soll „für ein Kind, das Not leidet oder noch nie beschenkt worden ist, ein Zeichen der Liebe und Hoffnung“ sein, so die Gründerin der Aktion im deutschsprachigen Raum. Seit 25 Jahren freuen sich weltweit inzwischen mehr als 150 Millionen Kinder über einen Schuhkarton gefüllt mit nützlichen und schönen Dingen.

Carolin Reichel
Rektoratsassistentin Öffentlichkeitsarbeit

2020 11 17 Weihnachten im Schuhkarton HP
Maja Widmann (J1) und Ajka Sadovic (J1) vor den Geschenkkartons,
die sie im SMV Raum entgegennehmen

2020 11 17 Weihnachten im Schuhkarton HP 2
Die Päckchen werden verladen.

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de