Newsticker

Verkehrte Welt!
Über 200 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Rutesheim arbeiten hart daran, immer dümmer zu werden. Schon in alten Zeiten leiden die Bürger der Stadt Schilda nämlich unter einer sehr modernen Krankheit: Sie sind vom Burnout bedroht. Da sie weit und breit die Klügsten sind, schickt sie der Kaiser als Berater durch das ganze Land. Von ständigem Leistungs- und Termindruck gehetzt und voller Sehnsucht nach einem beschaulicheren Leben mit ihren Familien beschließen sie den Ausstieg:
„Und dann hatten wir eine superschlaue Idee: Wir haben nämlich beschlossen, einfach nicht mehr schlau zu sein.“           
Sie, liebe Eltern und Freunde, sind herzlich eingeladen, die sympathischen Schildbürger im diesjährigen Fünfersingspiel bei ihren pfiffigen Dummheiten zu begleiten.    
Wird es ein Happy-End geben? Wird ihnen der Kaiser das offizielle Dummheitszertifikat verleihen, das ihnen absolute Narrenfreiheit und ein glückliches Leben garantiert?      
Lassen Sie sich überraschen! Im Schlusslied verkünden die Schildbürger jedenfalls voller Überzeugung:
„Ist denn tatsächlich Klugheit der Menschheit höchstes Gut? Mach hin und wieder Unsinn, denn das lohnt sich absolut!“                
Es singen und spielen die Klassen 5a – 5g. Sie werden begleitet vom Schulorchester unter der Leitung von Bastian Rochard.

Termine:
Di, 9.4.2019       
Mi, 10.04.2019 
Do, 11.4.2019

Jeweils um 19.00 Uhr in der Aula des Schulzentrums

2019 03 28 Plakat01

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de