Im Rahmen der Rezertifizierung wurde das Gymnasium Rutesheim erneut für seine Aktivitäten im Bereich Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet.

BORIS

Unter diesem Motto fand am Dienstag, 09.06.2015 eine weitere Leitbildaktion statt. Die Sportfachschaft richtete unter der Leitung von Sportlehrerin Frau Langwieder ein Tri-Team-Turnier mit den 9. Klassen aus. Die aus den Parallelklassen gebildeten gemischten Teams traten in den Disziplinen Fußball, Volleyball sowie Basketball gegeneinander an.

Weiterlesen: "Zusammen zum Ziel"

„Wir Rutesheimer Schüler sind bekannt für unsere Intelligenz, Fantasie und Kreativität.“ So wird der Dichter selbstbewusst empfangen. Aber wie wird er auf das Geschehen auf der Bühne reagieren? Die 218 Fünftklässler des Gymnasiums Rutesheim haben Wilhelm Hauff in die heutige Zeit „gebeamt“. Live soll er miterleben, was sie aus seinem Märchen „Zwerg Nase“ zweihundert Jahre nach dessen Entstehung gemacht haben. Oder sind ihm die Kinder beim Modernisieren des Märchenstoffs etwa doch zu weit gegangen?

Weiterlesen: Das hätte Wilhelm Hauff gefallen

Dieses Motto pflegt nicht nur RTL, sondern auch seit Jahren das Gymnasium Rutesheim und seine SMV. Am 30.04.2015 war es wieder so weit: Die Bühlhalle öffnete ihre Pforten für den traditionellen Maiball.

Weiterlesen: Maiball 2015 - Let's Dance!

DISCOVER INDUSTRY ist eine mobile Erlebniswelt, die lebendig und modern die Vielfalt und die Möglichkeiten von Ingenieurberufen aufzeigt. Mit dem Ausstellungstruck erfahren Jugendliche praxisnah und anschaulich, welche Aufgaben MINT-Fachkräfte in der Industrie meistern und wie viel Mathematik und Physik in ihrer Arbeit steckt.

Das einzigartige Fahrzeug mit einer Länge von 16,5 Metern, einer Höhe von über sechs Metern, einem Gewicht von 40 Tonnen sowie knapp 100m2 Ausstellungsfläche auf zwei Ebenen sorgte am 16. und 17. April auf dem Schulhof des Gymnasiums Rutesheim schon allein beim Anblick für Aufsehen.

Weiterlesen: DISCOVER INDUSTRY – Ausprobieren, tüfteln und verstehen

Schulmannschaft bei der Kreismeisterschaft Fussball WK II unglücklich ausgeschieden

Letztes Gruppenspiel – Abpfiff – 4:0 gewonnen! Trotzdem hängende Köpfe und traurige Gesichter bei unserer Fußballmannschaft vom Gymnasium Rutesheim. Im letzten Gruppenspiel benötigte unsere Mannschaft ein Ergebnis mit acht Toren Unterschied. Aber leider reichte es fürs Weiterkommen nicht.

Weiterlesen: Jugend trainiert für Olympia - Fußball

Indischer Schulleiter bedankte sich mit einem Geschenk beim Rutesheimer Bürgermeister für den gastfreundlichen Empfang. Bürgermeister Dieter Hofmann und Erster Beigeordneter Martin Killinger hießen im Rutesheimer Rathaus indische und spanische Austauschschüler herzlich willkommen.

Der offizielle Empfang am Mittwoch, 22.04.2015 gehörte mit zu dem abwechslungsreichen Programm, das Austauschschüler während ihres Aufenthalts in Rutesheim geboten bekamen. Für das Ziel der Völkerverständigung ist ihnen offensichtlich kein Weg zu weit: nicht nur 16 Jugendliche mit zwei Lehrerinnen aus Spanien sondern auch acht Schülerinnen und Schüler aus dem fernen Indien sind nach Rutesheim gereist, um die deutsche Kultur in den Gastfamilien und beim Besuch des Gymnasiums Rutesheim kennenzulernen.

Weiterlesen: Interkulturelle Begegnung im Rathaus

Das astronomische Ereignis versetzte die Schüler schon in der ersten Stunde in Aufregung. Als sie dann endlich das Gebäude verlassen durften, war die Freude groß.

Weiterlesen: Sofi - Wir waren dabei!

Der Förderverein des Gymnasiums Rutesheim lud zu einem Event besonderer Art ein

„Sie werden nachher von sich selbst begeistert sein“, hatte Gedächtnistrainer Markus Hofmann angekündigt. Er sollte Recht behalten. Am Donnerstag, 12.03.2015 und Freitag, 13.03.2015 war Gedächtnistrainer Markus Hofmann der Einladung der Fördervereinsvorsitzenden Katja Irrgang in die Mensa der Aula des Schulzentrums gefolgt. Er spornte in vier Vorstellungen rund 1400 Menschen zu Gedächtnishöchstleistungen an. An den beiden Vormittagen zeigt er den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Lern- und Merktechniken, am Donnerstagabend kam auch die Öffentlichkeit in den Genuss.

Weiterlesen: Unvergesslich - Markus Hofmann

Einzige G9-Schule im Kreis erfreut sich an großem Interesse

Etwas unsicher, aber neugierig betraten die Viertklässler mit ihren Eltern das von der Sonne lichtdurchflutete Gebäude des Gymnasiums am Freitagnachmittag, 06.03.2015. Die Fragen standen ihnen ins Gesicht geschrieben: „Wer hilft mir, mich in diesem Gebäude zurechtzufinden?“, „Sind die Lehrer nett?“, „Wie oft habe ich Nachmittagsunterricht?“

Weiterlesen: Gymnasium Rutesheim – Infotag

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de