Nach dreiwöchigem Aufenthalt mussten wir nun unsere amerikanischen Gäste schweren Herzens und unter vielen Tränen verabschieden. Es waren bestimmt anstrengende Wochen, aber bei allen Beteilgten überwog sicherlich die Erkenntnis, dass ein solcher Austausch gewinnbringend für die gesamte Familie ist. Es entwickelten sich viele Freundschaften, die hoffentlich nachhaltig sind. Die amerikanischen Schüler lernten viel über die deutsche Kultur und die Umgebung. Durch Ausflüge nach Ulm, Heidelberg, Ludwigsburg, Tübingen und Stuttgart wurden ihnen die Sehenswürdigkeiten der Region näher gebracht. Zudem übten sich unsere Amerikaner im Brezeln backen und stellten bei Ritter Sport ihre eigene Schokolade her. Ein ganz besonderes Highlight war der gemeinsame Ausflug mit den deutschen Schülern an den Bodensee.

Weiterlesen: Goodbye Americans!

Ein Schuljahr lang bereitete die Unterstufen-Theater-AG das Stück „Wie im Paradies“ von Andreas Diller vor. Am 23. Juni sowie am 28. Juni 2016 war es endlich soweit – zwei Aufführungen auf der großen Bühne der Aula des Gymnasiums Rutesheim.Schüler sind vergesslich. Doch meist sind es nicht die neusten Vokabeln oder Mathematikformeln, die „verloren“ gehen, sondern Alltagsgegenstände wie Mützen, Brotdosen und vieles mehr.

Weiterlesen: Paradiesische Zustände in der Aula des Gymnasiums

Am Samstag, 18. Juni fand die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse in der Bühlhalle im Rahmen des Abiballs statt. Alle 90 Absolventen des diesjährigen Jahrgangs erhielten das begehrte Zeugnis der Hochschulreife.

Weiterlesen: Abiball 2016

Tratsch, Weibergeschrei, Eifersüchteleien und wild gewordene Fischer: Mit dem Stück „Krach in Chiozza“ präsentierte die Theater AG des Gymnasiums Rutesheim am 7. und 8. Juli ein Meisterstück ihres Könnens. Die Komödie, geschrieben und uraufgeführt im Jahre 1762, ist eines der berühmtesten Stücke des italienischen Dichters Carlo Goldoni und bildet die Grundlage für das Theaterspiel.

Weiterlesen: Zu viel Geschwätz sorgt für Krach in Chiozza

Am 6. Juni 2016 organisierten wir, Alicia Binder, Jennifer Gaede und Lara Weber aus der J1 das Stufenturnier der 9. Klassen. Bei diesem Turnier stand folgender Leitbildgedanke im Vordergrund: Stärkung des Zusammenhalts der gesamten Stufe. Da Sport verbindet, was man sicherlich auch bei der anstehenden EM 2016 sehen wird, sollte dieses Turnier auch hier für ein gemeinsames WIR sorgen.

Weiterlesen: Leitbildaktion: Stufenturnier 9. Klassen

In einem bunten und modernen Singspiel brachten mehr als 150 Fünftklässler vier seiner Streiche eindrucksvoll auf die Bühne

Seit vielen Jahrhunderten treibt Till Eulenspiegel bereits sein Unwesen. Überall, wo er auftaucht, hält er die Menschen zum Narren, indem er ihnen einen Spiegel vorhält. In der vergangenen Woche nun kam er nach Rutesheim und wirbelte an zwei Abenden, am 11. und 12. Mai, die Welt von Bürgern und Gelehrten, Handwerkern und Edelmännern kräftig durcheinander.

Weiterlesen: Ein Schelm zu Gast in Rutesheim

Es ist Tradition: Vor den alles entscheidenden mündlichen Prüfungen wird ausgelassen dem Ende der Schulzeit entgegengefeiert. An sogenannten Mottotagen verkleiden sich die Abiturienten einem anderen Thema entsprechend. Für den 9. Mai riefen sie den Mottotag „Erster Schultag“ aus.

Weiterlesen: So feiern die Abiturienten

Die Mainacht ist eine weit verbreitete Tradition in Deutschland. Dabei kann sich diese Tradition von Ort zu Ort stark unterscheiden. Auch die SMV des Gymnasiums Rutesheim hält sich an diese Gepflogenheit und richtet alljährlich den Maiball aus. Am Abend des 30. April treffen sich Schüler, Lehrer sowie Ehemalige in der Bühlhalle, um in ungezwungener Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen und zu feiern. Dieses Jahr war der Maiball ein besonderes Ereignis, feierte er doch sein 10-jähriges Bestehen!

Weiterlesen: Maiball feierte gelungenes Jubiläum

Von der Idee bis zum fertigen Produkt: DISCOVER INDUSTRY weckt Begeisterung für MINT-Berufe und zeigt, wie Ingenieurinnen und Ingenieure heute arbeiten und denken.

Weiterlesen: 40 Tonnen Berufsorientierung auf dem Schulhof

Am 01.12.2015 bestritt unsere Schulfußballmannschaft das Qualifikationsturnier für das Kreisfinale in den Jahrgängen 2000 bis 2002. In der Vorrunde des Turniers haben wir souverän mit 3:0 gegen das JKG aus Leonberg, sowie 4:0 gegen das Gymnasium aus Renningen gewonnen. Im Finale standen wir der Mannschaft des Gymnasiums aus Unterrieden gegenüber. Mit einem großartigen 4:0 konnten wir schließlich das Qualifikationsturnier für uns entscheiden.

Weiterlesen: Grandiose Leistung unserer Fußballer nicht belohnt

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de