Am 16. und 17.10.2014 fand mal wieder die alljährliche SMV-Tagung der Klassen- und Kurssprecher mit den Verbindungslehrern Herr Sautter und Frau Schmollinger statt.

Frau Langwieder konnte aufgrund einer Erkältung leider nicht teilnehmen. Gleich nach Unterrichtsschluss gingen wir alle zusammen in der Schulmensa Mittagessen. Anschließend nahmen wir das CVJM-Heim in Leonberg in Beschlag. Nachdem viele ihre Zimmer bezogen hatten, starteten wir mit dem ersten Teil unseres SMV-Tages. Unsere Schülersprecher Dennis, Thomas und Laura leiteten die Sitzung und hatten oft Mühe die diskutierfreudige Truppe zu bändigen. Kim hat dabei Ergebnisse, Anregungen und Ideen protokolliert. Nach vielen Abstimmungen bezüglich der geplanten Aktionen, die wir im kommenden Schuljahr planen wollen bzw. schon in Planung sind, bildeten wir Arbeitskreise, die für die jeweiligen Veranstaltungen, wie z.B den berühmten Maiball, den Adventsmarkt oder die Schülerdisco, verantwortlich sind. Nach einem leckeren Abendessen musste natürlich auch ein bisschen entspannt und "gechillt" werden. Im Hobbyraum des CVJM-Heims spielten wir mehrere Runden Tischtennis, bis es für einen Absacker ins Sacher ging, den uns Herr Schwarz spendierte. Danke dafür!

Ein Teil des SMV-Teams musste aufgrund von Klausuren am nächsten Tag schon etwas früher heim, der andere Teil ließ den Abend noch gemütlich im Vereinsheim ausklingen. Schon früh am nächsten Morgen nach den geschriebenen Klausuren und einem leckeren Frühstück, war das SMV-Team wieder fast vollständig und es ging schließlich an die Planungen und Besprechungen der jeweiligen Arbeitsgruppen. Nachdem diese ihre jeweilige Projektidee bearbeitet hatten, wurden die Ergebnisse wieder im Plenum vorgetragen und diskutiert. Doch bevor es schließlich nach Hause ging, gab es für jeden eine große Portion Pizza. Zum Schluss putzen und räumten wir noch auf und fuhren wieder zusammen Richtung Schule.

Hiermit ging eine erfolgreiche und tolle SMV-Tagung zu Ende, bei der wir perfekte Voraussetzungen für anstehende Aktionen und Veranstaltungen in diesem Jahr erarbeitet haben. Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr!

Sabeth Hoyka, J2

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de