Seit Februar 2007 ist im Schulzentrum in Rutesheim die neue Mensa in Betrieb. Sie bietet an vier Tagen (Montag bis Donnerstag) ein frisch zubereitetes Essen aus regionalen Produkten für die Schülerinnen und Schüler und die Lehrerinnen und Lehrer des Schulcampus. Mittlerweile hat sich das Mittagessen in der Mensa bei vielen fest im Tagesablauf etabliert und so nutzen 300-400 Schüler und Lehrer das Essensangebot.


Am 07.12.2017 wagte das erweiterte Schulleitungsteam des Gymnasiums Rutesheim um Schulleiter Jürgen Schwarz einen Blick hinter die Kulissen und unterstützte die Kocheltern und Frau Wagner bei der Zubereitung und Ausgabe des Tagesessens. Als Hauptspeise gab es frische, hausgemachte Semmelknödel mit Pilzrahmsoße und zum Nachtisch Lebkuchen und Mandarinen. Seit dem frühen Morgen wurden Pilze angebraten, Salat gewaschen und Knödelteig geknetet. Pünktlich um 12:10 Uhr stürmten zahlreiche Schüler die Mensa, die sich alle davon überzeugen wollten, wie sich die Mitglieder der Schulleitung wohl hinter dem Tresen anstellen. „Am besten haben mir die Knödel geschmeckt, ich habe mir gleich nochmal einen Nachschlag geholt“, urteilte ein Siebtklässler, sichtlich zufrieden mit dem leckeren Essen.  Neben zahlreichen Schülern und Lehrern überzeugten sich auch Bürgermeister Dieter Hofmann und der Erste Beigeordnete Martin Killinger von den Kochkünsten der Schulleitung.
Wir danken Frau Wagner und dem Mensateam für ihr tägliches Engagement und die leckeren Gerichte, die tägliche auf den Tisch gezaubert werden.

Carolin Reichel
Rektoratsassistentin Öffentlichkeitsarbeit

 Bilder des gemeinsamen Kochens finden Sie in den Impressionen.

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de