Wo befindet man sich, wenn man den Schweiß auf der Stirn des Gegenübers glänzen sieht? Beim Debattieren natürlich! Für 15 Teilnehmer hieß es auch dieses Jahr wieder am Gymnasium Rutesheim: Jugend debattiert.

Dabei waren die Vorzeichen durchaus unterschiedlich; während die einen die Luft des verbalen Schlagabtausches zum ersten Mal schnupperten, ging es für andere darum, an sich und ihren Redetalenten zu feilen, um die Jury zu überzeugen. In intensiven Sitzungen am Freitagnachmittag liefen die Gehirnzellen auf Hochtouren, wenn von den Schülern selbst gewählte Themen vorbereitet und debattiert wurden. Eine nochmalige Steigerung des Schwierigkeitsgrades erlebten die Beteiligten dann beim Schulwettbewerb am 22.01.2016: Dort wurden nicht nur die Themen, sondern auch die Pro- bzw. Contrapositionen zugelost. Keine Chance also, verlässlich aus der Lieblingsposition heraus zu argumentieren, doch die Debattanten meisterten engagiert und in einer beeindruckenden Souveränität Streitfragen zu Flüchtlingshilfe, Helmpflicht oder Samstagsunterricht. In der Finalrunde lautete die Frage dann: „Sollen Kaffeebecher zum Mitnehmen mit Pfand belegt werden?“ Selbst bei diesem Thema mit vermeintlich geringer Reichweite zeigten die vier Schüler, warum sie es bis in die Entscheidung geschafft hatten. Von Umweltschutz über die differenzierte Betrachtung von Pfandsystemen bis hin zu ökonomischen Aspekten wurden im Schlagabtausch große Geschütze aufgefahren. Als sich der Rauch gelegt hatte, standen die Sieger fest, die das Gymnasium Rutesheim im weiteren Wettbewerb vertreten. Dies sind in der Altersgruppe SI (Stufe 8-9) Leah Fischer und Marei Mast, in der Altersgruppe SII (Stufe 10-12) Martin Schulz und Luca Niermann. Für die anstehenden Regionalrunden wünschen wir ihnen starke Nerven und viel Erfolg!

Christian Buchholz und Carolin Reichel
AG-Leitung Jugend Debattiert

2016 Jugend debattiert

hinten v.l.n.r.: Christian Fröhlecke (J1), Luca Niermann (J1), Benjamin Kloß (J1), Julian Wagner (J1), Martin Schulz (J1), Herr Buchholz
vorne v.l.n.r.:Frau Reichel, Jannik Leven (10d), Maria-Lisa Agnello (10d), Linda Volkmann (10d), Sarah Gilberto (8e), Marei Mast (8e), Leah Fischer (8e)
Nicht auf dem Foto: Noel Knapp (9b) und Irina Jörg (8e)

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de