Fachvorsitzende: Margarete Sanwald

Die musikalische Arbeit an unserer Schule hat zwei Schwerpunkte: Musikunterricht und Arbeitsgemeinschaften.
Im Musikunterricht werden unsere Schülerinnen und Schüler dazu angeregt Musik zu gestalten und zu erleben. Sie singen, musizieren und tanzen zusammen. Dadurch erleben sie Gemeinschaft und Verbundenheit miteinander auf einer emotional tiefen Ebene. Die Präsentation erarbeiteter Ergebnisse voreinander leistet einen Beitrag zu ihrer Selbstverwirklichung und Identitätsfindung. Durch gegenseitige Rückmeldungen wird nicht nur ihr musikalisch ästhetisches Urteilsvermögen geschult, sondern es werden auch Empathie und Emotionalität gefördert und soziale Beziehungen untereinander weiterentwickelt.
Darüber hinaus erwerben die Schülerinnen und Schüler Grundlagen aus Musiktheorie, Musikgeschichte, musikalischer Werkanalyse und Gehörbildung. Dadurch lernen sie Musik zu verstehen, selbständig zu reflektieren und auch auf kognitiver Ebene zu verarbeiten. Nicht zuletzt soll auf diese Weise ein mündiger Mediengebrauch vermittelt werden.
In unseren AGs wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern kreatives und interpretatorisches Gestalten von Musik in besonders intensiver Weise ermöglichen.

Zurzeit können wir folgende Musik-AGs anbieten:

  • Unterstufenchor
  • Mittel- und Oberstufenchor
  • Souleggs
  • Bigband
  • Schulorchester

Bei der Vorbereitung von Konzerten und Projekten entwickeln die Schülerinnen und Schüler ihre individuellen musikalischen Begabungen weiter und bekommen Gelegenheit, die erarbeiteten Ergebnisse anschließend einem größeren Publikum zu präsentieren. Insbesondere erfahren sie durch die musikalische Zusammenarbeit in Ensembles jedoch, dass durch Durchhaltevermögen, gegenseitige Solidarität und Zuverlässigkeit bei der Probenarbeit besonders beglückende musikalische Gemeinschaftserlebnisse entstehen können.
Ziel unserer Musikerziehung am Gymnasium Rutesheim ist es, unsere Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Weise dazu anzuregen, Musik über ihre Schulzeit hinaus in ihr weiteres Leben einzubeziehen.
Wir wünschen uns, dass wir dadurch einen nachhaltigen Beitrag zu ihrer geglückten Persönlichkeitsentwicklung leisten können.

 

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de