Informationen zum BOGY-Praktikum (Berufserkundung)
in Klassenstufe 10

Ziele

  • außerschulische Lernorte kennenlernen
  • erste Einblicke ins Berufsleben bekommen
  • Einsicht in ökonomische Zusammenhänge bekommen
  • Schülern/-innen helfen, ihre sozialen und beruflichen Fähigkeiten zu entdecken
  • Schüler/-innen ermutigen, eigene Lebens- und Berufsziele zu entwickeln

Tipps für die Suche nach der richtigen Erkundungsstelle

Zunächst sollte sich jeder/jede von folgenden zentralen Fragen leiten lassen:

  • Was interessiert mich?
  • Welche Fähigkeiten habe ich?
  • Welche Erkundungsstellen passen zu meinen Interessen und Fähigkeiten?

Das Gymnasium Rutesheim unterstützt seine Schülerinnen und Schüler bei der Suche nach einer Erkundungsstelle. So informieren Schüler/-innen der Klassenstufe 10 die Schüler/-innen der Klassenstufe 9 über ihre Erfahrungen während des Praktikums und geben Tipps zur Bewerbung. Darüber hinaus werden die Praktikumsberichte der vorangegangenen Klassenstufen im Oberstufen-Aufenthaltsraum veröffentlicht. Dort gibt es auch eine Übersicht über die Praktikumsstellen der vergangenen Jahre. Grundsätzlich sollte jedoch jede Schülerin / jeder Schüler selbst nach einer Erkundungsstelle suchen und sich dort bewerben. In einzelnen Ausnahmefällen kann das Gymnasium Rutesheim konkrete Stellen vermitteln.

Reflexion

Im Anschluss an das Praktikum schreibt jede Schülerin / jeder Schüler einen 2-3 Seiten umfassenden Bericht über das absolvierte Praktikum. Er soll helfen, die gemachten Erfahrungen aufzuarbeiten und festzuhalten sowie über die eigenen Berufs- und Studienvorstellungen zu reflektieren. Dieser Bericht wird von den Gemeinschaftskundelehrerinnen und –lehrern begutachtet.

Termin

Im Schuljahr 2017/2018 findet das Praktikum in der Woche vom 22.01. - 26.01.2018 statt.  

 


Formular

Das Formular 'BOGY - Berufserkundung Klasse 10' steht für Sie in zwei Versionen (innerhalb/ außerhalb des von der Schule anberaumten Zeitraums)  als  PDF-Datei zum Download bereit.

In dem Abschnitt „Bestätigung des aufnehmenden Betriebs“ kann auch auf eine Anlage verwiesen werden, in der der Betrieb schriftlich das vorgesehene Praktikum bestätigt. Diese Anlage ist dann bei Abgabe des Formulars demselben beizulegen.

Das Formular ist bis spätestens zum 20. Oktober bei Herrn Ulrich oder im Sekretariat abzugeben.

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de