Newsticker

Einen spannenden Schlagabtausch lieferten sich am 24. Januar 2018 die 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Jugend debattiert-AG“ und diskutierten über die Themen „Soll der Verzehr von Fast Food an der Schule verboten werden?“ und „Soll für Minderjährige ein Smartphone-Führerschein vorgeschrieben werden?“.

Nach zwei spannenden Debattenrunden standen die Schulsieger fest. Felix Holtmann (9b) und Vincent Frank (9f) konnten sich die ersten beiden Plätze sichern und ziehen nun für das Gymnasium Rutesheim ins Rennen um die nächste Ebene. Als Nachrücker konnten sich Florian Bischoff (9f) und Alexander Alles (9a) platzieren.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die interessanten, spannenden und vor allem fairen Debatten.

Carolin Reichel
Leiterin AG

2018 01 24 Jugend debattiert HP klein
v.l.n.r.: Carolin Reichel (Leiterin Jugend debattiert), Kai Neumann, Felix Holtmann (9a),
Florian Bischoff (9f), Vincent Frank (9f), Jan Kronich (9a), Jürgen Schwarz (Schulleiter),
Alexander Alles (9a)

GYMNASIUM RUTESHEIM | Robert-Bosch-Straße 19 | 71277 Rutesheim | Tel.: 07152 5002 25 00 | Fax: 07152 5002 25 99 | sekretariat@gymnasium-rutesheim.de